Alle Sammel- und Transportbehälter sind auch für den Transport von Gefahrgütern

gemäß ADR zugelassen.

  • • Abrollcontainer von 10 m³ bis 33 m³
  • • Absetzmulden von 7 m³ bis 10 m³
  • • ASP von 240 l bis 800 l
  • • ASF bis 1000 l
  • • IBC mit 1000 l
  • • Batterieboxen
  • • Fässer von 30 l bis 400 l
  • • Kanister von 5 l bis 60 l
  • • Verpackungsmaterialien auf Anfrage